Picknick Open Air Kino 2018; Stadtmarketing Elmshorn; © Ulf Marek
Montag 23. Juli Das Picknick Open Air Kino 2018 endete mit einem Rekord: Zum Finale am Freitag, 14. Juli kamen mit 398 Gästen so viele Besucher wie noch nie zuvor an einem einzelnen Abend, um sich die deutsche Tragikomödie „Mein Blind Date mit dem Leben“ anzusehen. Es wurde ein stimmungsvoller Kinoabend bei bestem Sommerwetter im Skulpturengarten und ein gelungener Abschluss für das Picknick Open Air Kino in diesem Jahr. Im Rückblick auf die drei Kinoabende
Picknick Open Air Kino Elmshorn; Leinwand
Freitag 13. Juli Picknick Kino Elmshorn Im Vorprogramm: Singer-Songwriterin Harbour Violet Zum Abschluss der Picknick-Open-Air-Kino-Reihe am Freitag, 13. Juli, präsentieren das Stadtmarketing Elmshorn und die Volksbank Pinneberg-Elmshorn die deutsche Tragikomödie „Mein Blind Date mit dem Leben“ aus dem Jahr 2017. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Buch von Saliya Kahawatte, das 2009 erschienen ist.   Die Presseinformation können Sie hier herunterladen. Mein Blind Date mit dem Leben Der Film erzählt die wahre Geschichte des Deutsch-Singhalesen Saliya

Keine Ereignisse

X