Aufgrund einer Initiative der ansässigen Einzelhändler der Elmshorner Innenstadt und des Stadtmarketing Elmshorn öffnen am Samstag, 20. März 2021 viele Geschäfte bis 18 Uhr.  Hintergrund sind die verschärften Regelungen, die ab Montag das Einkaufen mit Termin (Click & Meet) für Elmshorn verpflichtend machen. Davon ausgehend, dass viele Kunden den Samstag noch einmal für einen Einkauf ohne Termin nutzen möchten, sollen durch die verlängerten Öffnungszeiten die Besucherströme entzerrt werden. Unter anderem haben folgende Geschäfte bis 18
Das Gesundheitsamt des Kreises geht einen neuen Weg. Seit einigen Tagen wird an verschiedenen Stellen über die Luca-App gesprochen. Der Kreis setzt gerade alles daran, diese im Kreis Pinneberg für die digitale Kontaktnachverfolgung nutzbar zu machen und wirkt als Modellkommune bei der Nutzung der Kontaktdaten aus der Luca-App mit. Ziel ist es, möglichst unkompliziert und schnell die Kontakte von Personen nachverfolgen zu können, die sich mit dem Corona-Virus infiziert haben. Die notwendigen technischen Voraussetzungen für
Jeden Monat eine neue Nutzung Fundgrube für Ostergeschenke, Möbel aus Ölfässern, Mode und mehr. Im März warten wieder jede Menge Highlights auf die Besucher des Pop Up HUUS in der Königstraße 19 in der Elmshorner Innenstadt. Mit dem Produktdesign Label Lockengelöt, dem Familienunternehmen Stadtherzen, dem Stempel Studio Auerbach, der Marke „Makragarn liebe“, dem Modelabel prettysucks sowie handbemalten Natureier finden sich gleich sechs Mieter im Pop Up HUUS wieder. Handbemalte Natureier von der Elmshorner Künstlerin Christa
04.03.2021 KIEL. Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther hat sich zufrieden mit dem Ergebnis der Bund-Länder-Beratungen über das weitere Vorgehen im Kampf gegen die Corona-Pandemie geäußert. „Wir haben jetzt einen Stufenplan, der in weiten Teilen unseren Überlegungen entspricht“, sagte Günther heute (4. März) in Kiel. „Das ist ein gutes Ergebnis, das in einer Reihe von Bereichen Perspektiven eröffnet und auch kurzfristig weitere Öffnungsschritte ermöglicht.“ Mögliche Öffnungen seien an Inzidenzwerten orientiert und mit einer erweiterten Teststrategie sowie einer
Ab dem 1. März dürfen folgende Bereiche und Betriebe wieder öffnen: Dientsleistungen für die Haupthaar-, Bart- und Nagelpflege Blumenläden, Gärtnereien, Gartenbaucenter einschließlich räumlich getrennter Gartenabteilungen von Baumärkten Außenbereiche von Tierparks, Wildparks, Aquarien, Angelteichen und Zoos. Hier geht es zur aktuellen Ersatzverkündung der Landesverordnung Schleswig-Holstein.
Schleswig-Holstein verlängert den Lockdown bis zum 7. März. Darauf hatten sich die Koalitionsspitzen im Anschluss an die Konferenz der Ministerpräsident:innen der Länder mit der Bundeskanzlerin geeinigt. Nun wird die bestehende Corona-Bekämpfungsverordnung verlängert. Damit gelten die bisherigen Regelungen, etwa zu Kontaktbeschränkungen, Besuchen in Pflegeeinrichtungen sowie Kita Kita-Schließungen, bis einschließlich 21. Februar. Zugleich wird die Corona-Quarantäneverordnung bis zum 7. März verlängert. Erste Änderungen sind ab dem 22. Februar geplant. Schul- und Kita-Öffnungen geplant In der kommenden Woche
Unter dem Motto „kauf lokal – auch digital“ veröffentlicht das Stadtmarketing Elmshorn auf dem City Online Guide www.city-elmshorn.de und der eigenen Website www.stadtmarketing-elmshorn.de alle Onlineshops von Elmshorner Geschäftsleuten, bei denen Kunden die Produkte online lokal kaufen können. „Gerne möchten wir mit der Initiative „kauf lokal – auch digital“ den lokalen Handel unterstützen und die Kunden dazu aufrufen auch online lokal zu kaufen. Dabei wünschen wir uns sehr, dass unsere Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeiten nutzen
In den vergangen drei Tagen sind im Kreis Pinneberg jeweils über 100 Neuinfektionen mit dem Coronavi-rus registriert worden. 641 Menschen haben sich in den letzten 7 Tagen infiziert. Damit wird der für die Festlegung weiterer Maßnahmen entscheidende Inzidenzwert von 200 schneller als erwartet überschritten. Der Kreis erlässt deshalb eine weitere Allgemeinverfügung, die ab Montag 25. Januar bis einschließlich Sonntag 31. Januar gilt. Diese regelt im Einzelnen: Im öffentlichen Raum: Spielplätze: Erwachsene müssen eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen.

Keine Ereignisse

X