Erstmalig hat das Stadtmarketing Elmshorn zusammen mit Elmshorner Geschäften und Institutionen einen Adventskalender entwickelt, hinter dessen 24 Türchen sich Hinweise auf weihnachtliche Aktionen oder Sonder-Rabatte sowie Gutscheine für kleine Geschenke befinden. Auch die beliebten Lichtermarkt-Lebkuchenherzen gehören zu den Aktionen des Adventskalenders. Der Kalender ist ab Donnerstag, 26. November in allen teilnehmenden Geschäften und Institutionen kostenlos erhältlich. Die Auflage ist auf 2500 Stück limitiert. Folgende Geschäfte und Institutionen sind dabei: ASB Arbeiter-Samariter-Bund | Bäckerei Millahn |
Unverkennbar steht die Weihnachtszeit kurz bevor und auch wenn dieses Jahr Corona-bedingt alles etwas anders ausfällt als in den letzten Jahren, gibt es in der Stadt viel zu entdecken. So finden sich viele weihnachtliche Szenen des Lichtermarktes nicht auf dem Alten Markt, sondern werden in verschiedenen Geschäften und deren Schaufenstern zu sehen sein. Aber auch auf Bewährtes dürfen sich die Besucherinnen und Besucher freuen. So hängt schon seit einigen Tagen die eigens für Elmshorn kreierte
Manuela Kase vom Stadtmarketing Elmshorn und Wolfgang Helms von der Wirtschaftsförderung der Stadt überreichten der neuen Filialleiterin Elke Littmann Blumen zur Begrüßung und konnten dann das neue Geschäft begutachten. Der Spezialladen für Barfußschuhe vertreibt über 100 Filialen in Deutschland und weltweit. Mit dem neuen Laden in Elmshorn ist das Angebot in der Elmshorner Innenstadt um ein weiteres Fachgeschäft gewachsen. Öffnungszeiten Mo-Sa 10.00-18.00 Uhr.
Ab Samstag, 14. November präsentiert sich mit Urmodern Winterzauber bis Ende des Jahres eine Fundgrube für exklusive Wohnkultur und kulinarische Genüsse in der Elmshorner Innenstadt. „Ich freue mich, dass wir den Elmshorner Kundinnen und Kunden in beiden Pop Up Stores in der Königstraße und am Damm in der Vorweihnachtzweit eine so attraktive Produktwelt bieten können. Ich kann einen Besuch nur empfehlen. Die Auswahl an individuellen Weihnachtsgeschenken ist großartig,“ so Stadtmarketing-Chefin Manuela Kase. Das Sortiment in
Elmshorn bekommt ein neues Schuhfachgeschäft. Das aus Buchholz (Rheinland-Pfalz) stammende Unternehmen leguano Barfußschuhe eröffnet am Samstag, 14. November in bester Lage seinen neuen Shop. Die neuen Mieter beziehen das ehemalige Optikergeschäft Siemonsen in der Königstraße 19 und vertreiben hier ihre Spezialschuhe. Dass der Laden wieder einen neuen Mieter hat, ist den Kontakten zum Stadtmarketing Elmshorn und seinem Pop Up Huus zu verdanken. Dadurch ist das Unternehmen auf die freie Fläche nebenan aufmerksam geworden. Filialist mit
Der 11. November ist das Startsignal zum Kalender-Verkauf: Ab dann ist die neue Auflage in der Flora Apotheke erhältlich. „Der Weg in die Vergangenheit führt uns diesmal über die Bahngleise. So kommen wir wieder einem interessanten Kapital unserer Stadtgeschichte auf die Spur“, findet Sönke Kehrhahn. Seit vielen Jahren trägt der Inhaber der Flora Apotheke das Projekt zur Förderung des Stadtarchivs gern mit, um „heute das Gestern für Morgen zu bewahren“. Im Elmshorner Kalender 2021 reicht
Sammler und Liebhaber der Elmshorner Weihnachtskugel aufgepasst: Anfang November ist Verkaufsstart für den beliebten Christbaumschmuck. Wer eine der begehrten Kugeln kaufen will, muss sich beeilen, denn es gibt sie nur in begrenzter Stückzahl. Das diesjährige Motiv zeigt die Reithalle des Holsteiner Verbands in Elmshorn. Das denkmalgeschützte Gebäude aus dem Jahr 1894 präsentiert sich auf der Kugel als Winterparadies umhüllt von Schnee und Weihnachtsbäumen. Imke Stotz hat auch in diesem Jahr die Gestaltung des Motivs für
Jeden Monat eine neue Nutzung Ab dem 2. November präsentiert sich ein neuer Mietermix im Pop Up HUUS in der Königstraße 19 in der Elmshorner Innenstadt. Von Mode über Einrichtung bis hin zur Malerei ergibt sich eine ansprechende Vielfalt von unterschiedlichen Kunstschaffenden. Mit Prettysucks die Modewelt aufmischen Beatrice Engelmann spezialisiert sich mit ihrem 2011 gegründeten Modelabel auf bedruckte Shirts, Schmuck, Taschen und Schuhe. Die Kollektion ist inspiriert von aktuellen Trends aus der Blogger-, Grafik- und

Keine Ereignisse

X