Der Inzidenzwert für den Kreis Pinneberg hat sich aktuell zwischen 80 und 90 eingependelt. Damit werden die Maßnahmen, die bei Überschreitung der 100er Inzidenz zu verschärfen waren, wieder zurückgenommen. Das bedeutet ab Montag: Private Treffen im öffentlichen und privaten Bereich: 5 Personen aus 2 Haushalten (Kinder bis einschließlich 14 Jahren ausgenommen) Kitas: eingeschränkter Regelbetrieb Angebote de Kinder- und Jugendhilfe: wieder bis zu 10 Personen möglich Innenbereiche von Freizeit- und Kultureinrichtungen: mit vorheriger Terminvereinbarung Sport: allein
Seit dem 8. März haben alle Bürger*innen ab 12 Jahren Anspruch auf mindestens eine kostenlose Testung pro Woche. Mitarbeiter*innen von Kitas/ Schulen/ Tagespflegeeinrichtungen können sich gegen Vorlage ihres Berechtigungsscheins bis zu 2x pro Woche kostenlos testen lassen (dieses Angebot ist zurzeit bis zum 02.04.2021 befristet). Bringen Sie Ihren vom Träger ausgestellten Berechtigungsschein zum Termin mit. Die kostenlosen Testungen finden in Elmshorn bei follgenden Institutionen statt: Corona-Schnelltest auf dem Krümet Parkplatz   Hamburger Straße 182 auf dem
Kreis Pinneberg 31.03.2021 Das Gesundheitsamt des Kreises Pinneberg ist an Luca angeschlossen und kann die erhobenen Daten im Verdachtsfall anfordern und empfangen. Jede Privatperson kann sich die App kostenlos herunterladen und an allen angebundenen Stellen für die Registrierung und Abmeldung nutzen. Hierfür werden beim Einrichten die persönlichen Daten abgefragt und in einem Profil gespeichert. Der Check-In bzw. Check-Out funktioniert über einen QR-Code, der beim Öffnen der App angezeigt wird und durch den Betreiber gescannt wird.
Allgemeinverfügung des Kreises Pinneberg über Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 auf dem Gebiet des Kreises Pinneberg bei Überschreitung der 7-Tage-Inzidenz von 100 Neuinfektionen je 100.000 Einwohnern Gemäß § 28a Absatz 1, § 28 Absatz 1 Satz 1 und 2 Gesetz zur Verhütung und Be-kämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen (Infektionsschutzgesetz – IfSG) in Verbindung mit § 106 Absatz 2 Allgemeines Verwaltungsgesetz für das Land Schleswig-Holstein (Landesverwaltungsgesetz – LVwG) und dem Erlass des Landes
Allgemeinverfügung des Kreises Pinneberg über Maßnahmen zur Bekämpfung der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 auf dem Gebiet des Kreises Pinneberg bei Überschreitung der 7-Tage-Inzidenz von 100 Neuinfektionen je 100.000 Einwohnern Gemäß § 28a Absatz 1, § 28 Absatz 1 Satz 1 und 2 Gesetz zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen (Infektionsschutzgesetz – IfSG) in Verbindung mit § 106 Absatz 2 Allgemeines Verwaltungsgesetz für das Land Schleswig-Holstein (Landesverwaltungsgesetz – LVwG) und dem Erlass des Landes
Großformatige Bilder von Pigmentteillchen und afrikanische Modestücke von ASEDA Zum 1. April sind zwei neue Mieterinnen in das Pop Up HUUS in der Königstraße 19 eingezogen. Die Künstlerin Daniela Eisenführ präsentiert ihre Kunstwerke und die Unternehmerin Ama Pokua vereint mit ihrem Modelabel ASEDA afrikanische Tradition mit heutigem Zeitgeist.   ASEDA – Modestücke „Love Life“ ist das Motto des Modelabels ASEDA. Aseda ist ein ghanaisches Wort und bedeutet Dankbarkeit. Hinter ASEDA steht die kreative Unternehmerin Ama
CLICK & MEET klingt kompliziert? Ist es nicht! Die Geschäfte in Elmshorn haben geöffnet.   Einzig eine Registrierung am Eingang ist seit Montag – anders als letzte Woche – nötig. Die Terminvergabe, die die Landesverordnung ab einem Inzidenzwert von 50 vorgibt, wird vielfach pragmatisch und spontan am Eingang gelöst.   Solange die Obergrenze der erlaubten Kunden auf der Fläche nicht erreicht ist, kann das Geschäft ohne umständliche Regularien und Wartezeiten auf Zuruf betreten werden.
Der Weltwassertag findet seit 1993 jährlich am 22. März statt und hat zum Ziel, dem Thema Wasser mehr Wertigkeit und Aufmerksamkeit zu geben. Jedes Jahr rufen die Vereinten Nationen zum Weltwassertag auf und möchten auf 2,2 Milliarden Menschen ohne Zugang zu sicherem Trinkwasser aufmerksam machen. Anlässlich dessen laden die Stadtwerke und die Stadt Elmshorn ein, in einer wöchentlichen Serie mehr über den Elmshorner Trinkwasserkreislauf zu erfahren. Wusstet ihr schon: dass jede*r in Deutschland im Schnitt

Keine Ereignisse

X