Elmshorner Engel gesucht

Für die Elmshorner Engel geht es endlich wieder in den Einsatz.

Bereits 2011 wurde die Figur des Elmshorner Engels vom Stadtmarketing Elmshorn als Symbol für den Lichtermarkt ins Leben gerufen. Seitdem gehören die Elmshorner Engel fest zum Weihnachtsbild der Stadt und sind regelmäßig auf dem Lichtermarkt Elmshorn anzutreffen. Dort entzücken sie die Besucherinnen und Besucher in ihren strahlend weißen Gewändern und beglücken die kleinen Gäste mit Süßigkeiten und Geschenken.

In diesem Jahr sollen wieder zwei Elmshorner Engel den weihnachtlichen Charme des Lichtermarktes unterstreichen. Ihr Besuch ist an den vier Adventssamstagen und -sonntagen jeweils von 14 bis 16 Uhr geplant. Außerdem zur Eröffnung am 21. November, am Nikolaustag und zur Weihnachtsparade am 9. Dezember.

“Unsere Engel müssen nicht dem Klischee entsprechen. Das heißt, blonde lockige Haare zu haben, ist keine Voraussetzung für die Bewerbung“, betont Stadtmarketing-Geschäftsführerin Manuela Kase.

Wer in diesem Jahr Elmshorner Engel sein möchte und mindestens 18 Jahre alt ist, kann sich bis zum 1. November per E-Mail (harlof@stadtmarketing-elmshorn.de), telefonisch (04121 – 266 074) oder per Direktnachricht über Instagram und Facebook beim Stadtmarketing Elmshorn bewerben. Jeder Einsatz wird pauschal mit 30 Euro vergütet und die Kostüme werden gestellt.



X