Friseure, Nagelstudios und mehr ab 1. März wieder geöffnet

Ab dem 1. März dürfen folgende Bereiche und Betriebe wieder öffnen:

Dientsleistungen für die Haupthaar-, Bart- und Nagelpflege

Blumenläden, Gärtnereien, Gartenbaucenter einschließlich räumlich getrennter Gartenabteilungen von Baumärkten

Außenbereiche von Tierparks, Wildparks, Aquarien, Angelteichen und Zoos.

Hier geht es zur aktuellen Ersatzverkündung der Landesverordnung Schleswig-Holstein.



X