Fotowettbewerb – Karten für Holiday on Ice zu gewinnen

Karten für die Abendvorstellung am 8.2.2020 zu gewinnen

++FOTOWETTBEWERB++

Wer immer schon einmal zu Holiday on Ice wollte, hat jetzt die Möglichkeit, 2 x 4 Karten für die Abendvorstellung am Samstag, 8. Februar 2020 zu gewinnen.
Was Ihr dafür tun müsst? Ganz einfach: Schickt uns euer schönstes Foto vom Lichtermarkt Elmshorn oder vom Stadtwerke Eisvergnügen aus diesem Jahr.

Dabei ist es ganz egal, ob Ihr euch selbst vor einem von unseren Fotopoints fotografiert oder uns mit einer anderen Bildidee überrascht.
Voraussetzung ist, dass das Bild aus 2019 stammt und dass die Bildrechte bei euch liegen. Jede*r Teilnehmer*in darf ein Bild einsenden. Mit der Teilnahme erklärt Ihr euch damit einverstanden, dass das Stadtmarketing die Bilder für Werbezwecke und/oder Pressearbeit nutzen darf. Bilder können direkt unter dem Facebook Beitrag gepostet, per Facebook Messenger oder E-Mail an info@stadtmarketing-elmshorn.de gesendet werden.

Einsendeschluss ist Sonntag, 15.12.2019 (23:59 Uhr). Das Stadtmarketing trifft im Anschluss zeitnah eine Vorauswahl der 10 besten Bilder und veröffentlicht diese auf der Stadtmarketing-Facebook-Seite. Die beiden Bilder mit den meisten Facebook Likes gewinnen jeweils 4 Karten für die o.g. Vorstellung.

Hier folgt noch das erforderliche „Kleingedruckte“:
Das Gewinnspiel läuft vom 5. bis zum 15.12.2019 um 23:59 Uhr.
Teilnahmeberechtigt sind nur User, die mindestens 18 Jahre alt sind, wohnhaft in Deutschland. Die Gewinner*innen werden via facebook-Messenger oder per E-Mail verständigt. Gewinner, die sich innerhalb von 48 Stunden nicht zurückmelden, verlieren den Anspruch auf den Gewinn. Kommentare die gegen die Facebook-Richtlinien, deutsches Recht und/oder das Copyright verstoßen, werden nach Kenntnisnahme ohne Ankündigung entfernt. Der Teilnehmer ist damit vom Gewinn ausgeschlossen. Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ansprechpartner und Verantwortlicher ist alleine das Stadtmarketing.

Foto: Holiday on Ice



X