Die Elmshorner Weihnachtskugel 2019

Das neue Motiv wird bekannt gegeben

 

Sammler und Liebhaber der Elmshorner Weihnachtskugel sehnen den Tag lange herbei: Der letzte verkaufsoffene Sonntag des Jahres ist zugleich der Verkaufsstart für den beliebten Christbaumschmuck, der in diesem Jahr bereits zum 11. Mal erscheint.

Die Weihnachtskugel wird traditionell in limitierter Auflage produziert – jedes Jahr mit einem neuen Elmshorner Motiv. In diesem Jahr fiel die Wahl auf das Bismarck-Gymnasium, welches im September 2019 sein 150. Jubiläum feierte. So ziert in diesem Jahr das historische Gebäude der 1869 gegründeten Schule den beliebten roten Weihnachtsschmuck.

Gestaltet wurde das Motiv erneut von der Elmshorner Künstlerin Imke Stotz. Ihre farbenfrohen Elmshorner Stadtansichten zieren unter anderem die Wände im Rathaus, auch den bunten Esel im Rathaus Foyer hat sie bemalt.

Die hochwertige Glaskugel hat einen Durchmesser von 8cm. Einzeln verpackt ist sie zu einem Verkaufspreis von 8,90 Euro in folgenden Geschäften zu erwerben:

Bajazzo, Buchhandlung Heymann, Claus Kindt Bürotechnik, Das Futterhaus, famila, Gartencenter Rostock, Geschäftsstelle des Stadttheaters, Kunstverein Elmshorn, E-Center A23, OBI Markt Elmshorn, Modehaus Ramelow, Teppich Kibek, Tourismus-Information im Torhaus. Auf dem Lichtermarkt Elmshorn ist die Kugel am Stand des Verkehrs- und Bürgervereins (VBV) erhältlich.



X