3. Platz beim Wettbewerb Best Christmas City

Elmshorn erreicht 3. Platz in der Kategorie „Mittelstadt“

Die Fachjury des Wettbewerbs „Best Christmas City 2018“ hat Elmshorn am Montag, 28. Januar 2019 mit dem 3. Platz in der Kategorie „Mittelstadt“ (20.000-100.000 Einwohner) ausgezeichnet.

Besonderen Wert legte die Jury in diesem Jahr auf die gemeinsamen weihnachtlichen Aktionen zwischen Stadt, Einzelhandel und Bürgern.

Stadtmarketing-Chefin Manuela Kase nahm den Preis auf der Messe „Christmasworld“, der international führenden Fachmesse für saisonale Dekoration und Festschmuck, in Frankfurt am Main entgegen.

„Wir freuen uns über die Auszeichnung für unseren kleinen, aber ganz besonderen Weihnachtsmarkt. Unser Lichtermarkt steht für Gemeinschaftserlebnisse wie den Engelsflug zur Eröffnung oder die Weihnachtsparade und zeichnet sich durch vielfältige Kooperationen aus. Unser Ziel ist es, jedes Jahr für die Elmshorner und Besucher aus der Region weihnachtliche Momente zu schaffen, die im Gedächtnis bleiben“, so Kase.

Verbunden mit der Auszeichnung erhält das Stadtmarketing Elmshorn einen Gutschein über 1.000 Euro für eine hochwertige Weihnachtsdekoration der Firma MK Illumination.

Insgesamt 36 Städte haben am Wettbewerb der „Christmasworld“, der Bundesvereinigung City- und Stadtmarketing Deutschland e. V. (bcsd) und der Fachzeitschrift Public Marketing, teilgenommen. Die Preise der Fachjury wurden in den Kategorien Klein,- Mittel-, und Großstadt vergeben.



X