Shopping Sonntag am 2. September

Tanzvergnügen in der City

Am verkaufsoffenen Sonntag ist das Parken auf den öffentlichen Plätzen in der Innenstadt kostenlos.

Am 2. September ist es wieder soweit: Die Elmshorner Geschäfte im gesamten Stadtgebiet öffnen von 12 – 17 Uhr zum Shopping Sonntag ihre Türen. Der dritte verkaufsoffene Sonntag in diesem Jahr unter dem Motto „Elmshorn tanzt in der City“ soll ganz Elmshorn dazu motivieren, die Hüften zu schwingen. Auf dem Alten Markt präsentieren sich verschiedene Tanzschulen, -clubs und -vereine aus Elmshorn. Durch Vorführungen unterschiedlicher Tänze von den jeweiligen Tanz-Experten sollen auch Besucher zum Mittanzen animiert werden.

Es werden neben klassischen Tänzen, wie Langsamer Walzer und Tango auch internationale Tanzstile, wie zum Beispiel Jive, Samba, und Salsa vorgeführt. Natürlich darf auch der Discofox nicht fehlen. Die Besucher werden nach einer kurzen Vorführung der Tanz-Experten von ca. 15 Minuten dazu eingeladen, mitzutanzen. Hilfestellungen von den Tanzlehrern sowie die Einführung in die Tanzstile sind kostenlos. Ergänzt wird das Programm durch Zumba und HipHop.

Auch hierbei sind alle Besucher herzlich eingeladen mitzumachen und sich auszuprobieren.

Programm

  • 12.15 – 12.45 Uhr ADTV Tanzschule TANZMOMENTE
  • 13.00 – 13.30 Uhr Tanzschule Step by Step
  • 13.45 – 14.15 Uhr It’s Zumba-Time – mit Natalie von JOY Fitness
  • 14.30 – 15.00 Uhr Sabina Noronha und CleverFit
  • 15.15 – 15.45 Uhr TTC Elmshorn e.V.
  • 16.00 – 16.30 Uhr Tanzschule Loferski

City Blues bei Holz Junge

Für Musikfreunde ist der „City Blues“ bei Holz Junge der perfekte Start in den Erlebnis-Sonntag. Bereits am Samstag treten hier Daffy Deblitz & Kalle Reuter sowie Jessy Martens und Band auf. Am Sonntag selbst erwartet die Besucher ab 11 Uhr beim Blues-Frühschoppen ein hochkarätiges Musikprogramm. Nicht nur das Münchner Duo „Black Patti“, das mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik ausgezeichnet wurde, sondern auch Martin Röttger und Abi Wallenstein treten auf. Der Eintritt ist frei.

Taschen, die es in sich haben

Mit der beliebten Handtaschenverlosung des LIONS Club Elmshorn Audita wiederholt sich schon zum elften Mal ein ebenso originelles wie erfolgreiches Konzept. Es werden mehr als 300 Handtaschen verlost, die nicht nur schön aussehen, sondern auch attraktive Gewinne beinhalten. Mit dabei sind zum Beispiel 30 Gutscheinhefte „Gutes Tun“ im Wert von jeweils 25 Euro, hochwertige Kosmetika,  ein Rundflug über Schleswig-Holstein, schöne Home-Accessoires und vieles mehr. Der Erlös aus der Verlosung kommt direkt sozialen Projekten in Elmshorn und Umgebung zugute. Ein Los kostet 2 Euro, 3 Lose sind für 5 Euro zu bekommen.

Herbstzauber beim Gartencenter Rostock

Neben zauberhaften Herbstbepflanzungen und Deko-Ideen bietet das Gartencenter Rostock viele spannende Aktionen an. Es wird zum Beispiel ein Blumenzwiebel Ratespiel geben, bei dem die Besucher ihr Blumenzwiebel-Wissen unter Beweis stellen und schöne Blumenzwiebel-Preise gewinnen können. Beim „Rabatte-Ernten“ können außerdem bis zu 30% Rabatt auf alle Pflanzen im Freigelände ergattert werden, indem Rabatt-Äpfel mit einem Obstpflücker von einem Baum geerntet werden. Gegen eine Gebühr von 5 Euro können sich die Besucher in der Floristik-Abteilung einen Blütenkranz aus zauberhaften Blüten basteln. Im Küchenshop können leckere Dips probiert und clevere Küchenhelfer ausprobiert werden.

Das Motto „Elmshorn tanzt“ wird schon am Freitag, dem 31. August, ab 20 Uhr im Café Bistro Emil bei einer Cocktailnacht mit Musik von DJ René Freitag aufgegriffen. Am verkaufsoffenen Sonntag selbst lädt das Café Bistro Emil mit verschiedenen leckeren Frühstücksvarianten ab 10 Uhr zum Start in das Shopping-Vergnügen ein.

Geschäftsleute präsentieren sich in der Königstraße

Auch in der Königstraße gibt es einiges zu entdecken. Die Volksbank Pinneberg-Elmshorn präsentiert sich mit der Vorstellung ihrer Videoberater und dem Spiel Cornhole vor ihrer Filiale. Bei Rossmann können sich Kinder vor dem Geschäft schminken lassen.

Passend zum Motto „Elmshorn tanzt in der City“ treten im Modehaus Ramelow um 15 und 16 Uhr die Fighting Pirates mit den Maniacs Cheerleadern auf. Vor dem Geschäft haben die Besucher auf einem Flohmarkt die Möglichkeit, Dekoartikel, die zur Schaufenster- oder Ladendekoration genutzt wurden, zu erstehen. Außerdem gibt es leckeres, kaltes Slush-Ice zu kaufen.

Holstenplatz

Mit einem abwechslungsreichen, kostenlosen Programm aus neuen und bekannten Attraktionen, ist der Holstenplatz an den Shopping Sonntagen die Hauptadresse für Familien mit Kindern.

Der „Air-Mountain“, ein aufblasbarer Kletter-Berg, bietet die Herausforderung, auf einem bewegten Untergrund den Gipfel des Berges zu erklimmen. Ein weiteres Highlight ist der „Dschungel Parcours“. Hierbei handelt es sich um einen 18 Meter langen aufblasbaren Hindernissparcour im Dschungel-Stil, welcher mit einer rasanten Rutschfahrt endet. In einer klassischen Hüpfburg, die ein süßer Tiger ziert, können die kleineren Gäste hüpfen und toben. Wer es etwas ruhiger angehen möchte, kann sich aber auch mit einem schicken Glitzer Tattoo verzieren lassen. Die Tattoos bestehen aus hautverträglicher Farbe und verblassen nach wenigen Tagen von selbst. Außerdem ist Mr. Jack erneut zu Besuch auf dem Holstenplatz. Der kreativste Luftballonkünstler des Nordens bildet nach Wunsch Affen, Giraffen, Papageien und vieles mehr nach und zaubert so nicht nur den Kindern ein Lächeln ins Gesicht. Passend zum Motto „Elmshorn tanzt“ können sich die Kinder auf zwei Klaviermatten musikalisch ausprobieren.

Alter Markt

Auf dem Alten Markt ist neben der Vorstellung der Tanzschulen, -clubs und -vereine wie gewohnt ein bunter Mix von Ständen aufgebaut, der zum Verweilen einlädt. Dabei wechseln sich kulinarische Angebote wie Bratwurst, Schmalzgebäck und Kaffeespezialitäten mit Informations- und Verkaufsständen ab. Auch die kleinen Gäste kommen nicht zu kurz, denn inmitten des Verkaufstrubels dreht ein Karussell seine Runden. Außerdem informiert das Fitnessstudio Mrs. Sporty über Trainingsmethoden und Angebote. Vertreten ist auch die Elmshorner Firma Heim & Haus mit einem Ausschnitt ihrer Produktpalette. Das English Learning Centre wird ebenfalls vor Ort sein.

Skulpturengarten

Eine Pause vom Verkaufstrubel ist in der Summerlounge im Skulpturengarten am Torhaus möglich. Dort stehen bei gutem Wetter Liegestühle – gesponsert von der Firma Ramelow – frei zur Verfügung und laden zum Entspannen ein.

Festival op Platt an der Krückau

Da die Premiere des Festivals op Platt letztes Jahr ein voller Erfolg war, treten auch dieses Jahr  wieder Solisten und Ensembles der plattdeutschen Musikszene auf. Das Festival findet im Anschluss an den Shopping Sonntag um 17 Uhr auf dem Pott-Carsten-Platz am nördlichen Krückau-Ufer, zwischen Käpten-Jürs-Brücke und Hayunga’s E-Center statt. Mit dabei sind, wie im letzten Jahr, die Lütt Finkwarder Speeldeel. Aber auch neue Acts  wie Annie Heger, die Gebrüder Graf, die Gruppe Aalkreih sowie Inge Lorenzen sind mit von der Partie. Organisator ist Helmut Hamke. Moderiert wird die Veranstaltung von Norbert Radzanowski vom Schleswig-Holstein-Magazin des NDR Fernsehens. Die Karten kosten 22,50 Euro und ermäßigt 15 Euro und sind im Vorverkauf unter anderem bei der Theaterkasse des Stadttheaters Elmshorn, Königstraße 56, der Volksbank Pinneberg-Elmshorn, Königstraße 17, und Hayunga’s E-Center, Wedenkamp 9a, erhältlich.



X