Stadtmarketing Elmshorn | Shopping Sonntag am 2. September
16426
post-template-default,single,single-post,postid-16426,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-16.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Shopping Sonntag am 2. September

Tanzvergnügen in der City

Am verkaufsoffenen Sonntag ist das Parken auf den öffentlichen Plätzen in der Innenstadt kostenlos.

Der dritte verkaufsoffene Sonntag in diesem Jahr unter dem Motto „Tanzvergnügen in der City“ soll die Elmshorner und Besucher wortwörtlich in Schwung bringen.

Am 2. September öffnen die Elmshorner Geschäfte im gesamten Stadtgebiet von 12 bis 17 Uhr zum Shopping Sonntag ihre Türen.

Das Stadtmarketing Elmshorn plant mit den Elmshorner Tanzschulen und -vereinen wieder einen Mix aus Tanzvorführungen und Tanzkursen auf dem Alten Markt. Es werden neben den klassischen Tänzen wie Discofox auch internationale Tanzstile, wie zum Beispiel Tango, Samba, und Salsa vorgeführt.

Die Besucher werden nach einer kurzen Vorführung der Tanz-Experten von ca. 15 Minuten dazu eingeladen, mitzutanzen. Hilfestellungen von den Tanzschulen und -vereinen sowie die Einführung in die Tanzstile sind kostenlos.

Auf dem Holstenplatz, der an den verkaufsoffenen Sonntagen mittlerweile zur Hauptadresse für Familien mit Kindern geworden ist, wird ein abwechslungsreiches, kostenloses Programm mit neuen und bekannten Attraktionen geboten.

Auf dem Alten Markt präsentieren sich Elmshorner Tanzschulen mit einem Mix aus Tanzvorführungen und Tanzkursen.

Eine Pause vom Verkaufstrubel ist in der Summerlounge im Skulpturengarten am Torhaus möglich. Dort stehen bei gutem Wetter Liegestühle – gesponsert von der Firma Ramelow – frei zur Verfügung und laden zum Entspannen ein.



X