Stadtmarketing Elmshorn e.V.
Verkaufsoffene Sonntage 2017
03.09.2017
Elmshorn tanzt
12 bis 17 Uhr
05.11.2017
Elmshorn novemberbunt
12 bis 17 Uhr
07.01.2018
Elmshorn eisvergnügt
12 bis 17 Uhr
25.03.2018
Straßenmusikerfestival
12 bis 17 Uhr
02.09.2018
Elmshorn tanzt
12 bis 17 Uhr

Eisstockschießen: Jetzt anmelden!

Das Stadtwerke Eisvergnügen, veranstaltet vom Stadtmarketing Elmshorn, ist ein fester Bestandteil des Elmshorner Winters. Bereits zum neunten Mal in Folge wird die Eisbahn auf dem Holstenplatz in Elmshorn aufgebaut. Vom 18. November bis zum 1. Januar gibt es auch in diesem Jahr ein buntes Programm auf und an der Open-Air-Eisbahn.
Besonders beliebt sind die Elmshorner Meisterschaften im Eisstockschießen, die jährlich vom EMTV organisiert werden. Durch die Einrichtung einer zweiten Eisstockbahn in 2014 konnten die Kapazitäten in den letzten Jahren ausgeweitet werden. Das wurde von vielen Firmen genutzt. Insgesamt traten 2015 196 Mannschaften gegeneinander an.

Auch in diesem Jahr stehen zwei Eisstockbahnen zur Verfügung. Dadurch und durch die diesjährige Terminkonstellation können maximal 256 Teams gegeneinander antreten.

Durch eingefrorene, farbige Lichtschläuche werden die Eisstockbahnen optisch aufgewertet. Dies ist nicht nur schön anzusehen, sondern hilft auch die Zielkreise, die sogenannten Häuser, besser zu erkennen als vorher.
Starttermin des Turniers ist Montag, 21. November. Bis Weihnachten wird dann jede Woche von Montag bis Mittwoch der Eisstock geschwungen.

Der Wettbewerb beginnt jeweils um 18.30 Uhr und endet um 21.30 Uhr.
Am Mittwoch, 21. Dezember wird das große Finale gefeiert.
Wer mitspielen möchte, muss über keinerlei Vorwissen verfügen und auch nicht Eislaufen können.

Ziel des Spiels ist es, die Eisstöcke möglichst nah an die Daube, eine Art Puck, zu spielen. Um auf dem Eis nicht das Gleichgewicht zu verlieren, werden feste Schuhe mit rutschfester Sohle empfohlen. Die Mannschaften bestehen aus jeweils vier Spielern. Gespielt wird je nach Erfolg der Teams an maximal 3 Terminen (Vorrunde, Zwischenrunde, Endrunde). Pro Mannschaft ist ein Startgeld von
25 € zu zahlen.

Kreativität bei der Namensgebung und ein ausgefallenes Outfit der Teams sind ausdrücklich erwünscht.

In diesem Jahr arbeitet das Stadtmarketing mit einem neuen Gastronomie-Partner zusammen, der die speziellen gastronomischen Wünsche gerne berücksichtigt. Auch die Einrichtung der Gastronomie-Landschaft bekommt einen komplett neuen, modernen Charakter. Diesmal wird es auch möglich sein, kleine Bereiche für Gruppen optisch abzutrennen und individuell zu gestalten. Die Zelte an der Eisbahn ergänzen somit den sportlichen Teil des Abends um die gemütlich-gesellige Komponente.

Der EMTV lädt zusammen mit dem Stadtmarketing Elmshorn ganz herzlich ein, an dem Turnier teilzunehmen. Anmeldungen werden bis zum 31. Oktober unter Telefon 04121-48430, per Fax unter 04121-484310, online unter www.stadtwerke-eisvergnügen.de/eisstockschiessen.html oder
per E-Mail an info@emtv.de entgegengenommen.

Firmen oder Gruppen, die nicht an dem offiziellen Turnier teilnehmen möchten, können die Eisbahn donnerstags, freitags und samstags ab 18.30 Uhr stundenweise exklusiv anmieten. Weitere Infos hierzu sind beim Stadtmarketing unter Telefon 04121-266074 erhältlich.

Stadtmarketing Elmshorn e.V.Königstraße 17, 25335 ElmshornTel. 04121-266074Fax 04121-266075E-Mail: info@stadtmarketing-elmshorn.de